Krise/Trauma/Hoffnung - Internationales Theaterforum

Krise/Trauma/Hoffnung - Internationales Theaterforum

Mit Theaterlabor Bielefeld (Deutschland), Plavo Pozorište (Serbien), Smashing Times (Dublin), Zee Upitis (Lettland/Großbritannien), Kate Rusetska (Ukraine), Anton Romanov (Ukraine) Georg Genoux (Deutschland / Ukraine), Nicole Nagel (Deutschland) und anderen.

Seit dem Jahr 2016 forscht und arbeitet das Theaterlabor zu aktuellen Krisenherden im Rahmen des Projekts Krise Trauma Hoffnung 2016-18, das sich um mehrere zentrale Fragestellungen entwickelt hat, wie etwa nach der Alltagserinnerung an ...

Den gesamten Text zeigen

46 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

TOR 6 Theaterhaus
Hermann-Kleinewächter-Str. 4