Henni Nachtsheim - Gisela

Henni Nachtsheim - Gisela

Stell dir vor, du bekommst Besuch von einer wildfremden Dame namens Gisela, die dich außerdem noch wegen des schlechten Wetters um vorübergehendes Asyl bittet. Und diese Dame, neugierig wie sie ist, fragt dich permanent irgendwelche Löcher in den Bauch:

- Was für Wünsche du hast,
- wie das mit dem Älterwerden ist,
- wieso du Fußball magst,
- ob du Kinder hast und wie die so sind
- was für ein Kind du früher warst
- wie sich das mit dem Glück verhält,
- und… ob du ihr zum Einschlafen etwas ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Bürgerhaus Dietzenbach
Europaplatz 3