Wenn alles aus den Fugen gerät - Trauma und das Leben danach

Wenn alles aus den Fugen gerät - Trauma und das Leben danach

Vortrag und Diskussion mit Notfallseelsorger Matthias Gottschlich:
Wie kann es weitergehen, wenn ein Trauma die Seele so schwer verletzt, dass der Plan A des Lebens endgültig scheitert? Wie lässt es sich leben mit einer posttraumatischen Belastungsstörung? - Als Notfallseelsorger und Diözesanbeauftragter für die Notfallseelsorge kennt Matthias Gottschlich die Reaktionsformen von Menschen in Not- und Extremsituationen, weiß um angemessene Umgangsweisen damit und ist Experte für den "Plan B".

2 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

KHG Hannover
Leibnizufer 17