Michael Schindhelms "Letzter Vorhang" fällt

Michael Schindhelms "Letzter Vorhang" fällt

Michael Schindhelm erzählt die Geschichte des Matthias Pollack, Chefdramaturg am Berliner Liebknecht-Theater, das nach 25 Jahren als das Nonplusultra des deutschen Theaters nun zur Beute eines kosmopolitischen Kulturmanagers werden soll. Was wie eine Allegorie auf die Gegenwart der Berliner Volksbühne am Rosa- Luxemburg-Platz erscheint, wird mehr und mehr zur beklemmenden Einsicht in die Selbstentfremdung des Protagonisten.

Pollack, Ende fünfzig, Sohn Ostberliner Intellektueller, gerade von ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Andere Buchhandlung
Wismarsche Str. 6/7

Ähnliche Veranstaltungen