Stigmatisierung? Nein Danke

Stigmatisierung? Nein Danke

Die Gruppe Eduard lädt Sie im Rahmen der 29. Psychiatriewoche ganz herzlich zur Fotoausstellung „Stigmatisierung? Nein Danke!“ ein.
Weichen Menschen von der Norm ab, besteht immer die Gefahr der Ausgrenzung.
Durch die Stabilisierung und Förderung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens sollen die Bewohner und Bewohnerinnen der Gruppe Eduard in ihrem Alltag Sinn erfahren und das eigene Leben als lebenswert erachten. Daher liegt das Augenmerk der Fotoausstellung, auf dem Alltag der ...

Den gesamten Text zeigen

4 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Bürgermeister Gräf Haus
Hühnerweg 22