One Billion Rising München - gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

One Billion Rising München - gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Am 14. Februar 2018, dem Tag der Liebe, tanzen wir wieder zur Choreographie von "Break the Chain", produziert von Eve Ensler mit Musik von Tena Clark und einer Choreographie von Debbie Allen

(https://www.youtube.com/watch?v=fL5N8...).

Weltweit finden heute in über 190 Ländern Tanzflashmobs wie unserer statt, um auf ein Ende der Gewalt gegen Mädchen und Frauen hinzuwirken.

Wir freuen uns auf die souveräne Moderation von Selen Gürler ...

Den gesamten Text zeigen

0 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Marienplatz
Marienplatz 1