QUEER gelesen 2017

QUEER gelesen 2017

Das queere Lesefestival „QUEER gelesen“ findet vom 21. bis 23. April zum zweiten Mal in der Bar jeder Sicht statt. Den Besucher erwartet eine bunte Mischung aus humorvollen, dramatischen Alltagsgeschichten; fantastischen, märchenhaften Stoffen, sowie Krimis und Thrillern. Zu Gast sind Autoren aus ganz Deutschland, u.a. der Berliner Autor Julian Mars, der aus seinem Jugendbuch „Jetzt sind wir jung“ liest, Henrike Lang, die ihren Episodenroman „Bettenroulette“ vorstellen wird, und Carmilla ...

Den gesamten Text zeigen

23 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Bar jeder Sicht
Hintere Bleiche 29

Ähnliche Veranstaltungen