TheaterTag: Volpone

TheaterTag: Volpone

Volpone, der reichste Venezianer, liegt im Sterben. Das glauben zumindest die habgierigen Nachbarn, die den Todkranken umschwirren. Mit Gold und Gefälligkeiten versuchen sie, seine Gunst zu erlangen, um als Erbe seines Vermögens eingesetzt zu werden.
Volpone spielt jedoch nur den Sterbenden. Unterstützt von seinen gerissenen Dienern treibt er die Erbschleicher an, sich gegenseitig in ihren Gunstbeweisen zu übertreffen. Wie weit sind sie bereit zu
gehen in ihrer maßlosen Gier nach Reichtum?

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

St. Pauli Ruine & Salon Dresden
St. Pauli Ruine, Königsbrücker Platz (& Salon, Hechtstraße 32)