Die neuen Grenzen Europas

Die neuen Grenzen Europas

Seit langem patrouilliert die EU ihre Außengrenzen mit dem illusorischen Ziel, so die Migrationsbewegungen zu steuern. Doch im Laufe der letzten Jahre nehmen die Maßnahmen noch nie gesehene Dimensionen an: Die inneren Grenzen werden verstärkt überwacht, neue Mauern errichtet und Militärmissionen bekämpfen irreguläre Migration entlang der unsichtbaren Außengrenze im Mittelmeer. Fatale Abkommen mit Herkunfts- und Transitstaaten erkennen den betroffenen Menschen zunehmend ihr Recht ab, das eigene ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (113 eingeladen)

Ort

Friedensmuseum Nürnberg
Kaulbachstraße 2

Ähnliche Veranstaltungen