Die neue Pränataldiagnostik und ihre Konsequenzen

Die neue Pränataldiagnostik und ihre Konsequenzen

WISSEN WOLLEN ODER WISSEN MÜSSEN?

Die moderne Pränataldiagnostik bietet immer mehr Informationen
über den wahrscheinlichen Verlauf einer Schwangerschaft und den Zustand des ungeborenen Kindes. Die neuen Möglichkeiten werfen aber auch ethische Fragen auf: So wird aktuell diskutiert, ob der sogenannte „Praena-Test“ bei „Risikoschwangerschaften" (u. a. alle Schwangeren ab 35 Jahren) eine Kassenleistung werden soll.

Mit diesem Test kann anhand des Blutes der Frau analysiert werden, ob das ...

Den gesamten Text zeigen

9 Teilnehmer (130 eingeladen)

Ort

Deutsches Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1