Hannah Arendt Tage 2017: Wissen Macht Meinung: Demokratie 5.0

Hannah Arendt Tage 2017: Wissen Macht Meinung: Demokratie 5.0

Die Digitalisierung beeinflusst vermehrt auch demokratische Prozesse. Welche Chancen und Risiken das birgt, diskutieren Wissenschaftler(innen) bei den Hannah-Arendt-Tagen am 21. Oktober 2017.

Im Mittelpunkt der HANNAH-ARENDT-TAGE stehen Fragen nach demokratiefördernden Potenzialen der Digitalisierung, nach neuen Formen politischer Kommunikation und Gestaltungsspielräumen für eine tragfähige "Demokratie 5.0". Für Hannah Arendt gehörte die kommunikative Macht zu den wichtigsten Elementen der ...

Den gesamten Text zeigen

30 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Schloss Herrenhausen
Alte Herrenhäuser Straße