Interkulturelles Training Australien

Interkulturelles Training Australien

„How’ya goin’ Mate?„Wie geht’s Dir, mein Freund?“ fasst am besten zusammen, was den Umgang mit Australiern so angenehm macht. Schnell gesprochen „Howyagoinmate?“ geht es um Kontaktaufnahme, einen freundlichen Gruß, ein Wahrnehmen des Anderen, um Hilfsbereitschaft. Flache Hierarchien sind „Down Under“ üblich, was sich in der Benutzung von Vornamen oder eben freundschaftlichen, „kumpelhaften“ Begriffen wie „Mate“ ausdrückt. Zudem klingt auch die Lust am Spiel mit Sprache mit. In diesem Training ...

Den gesamten Text zeigen

0 Teilnehmer (None eingeladen)