37. Deutscher Evangelischer Kirchentag

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Im Oktober 2015 hat der Kirchentag die Einladung der Evangelischen Landeskirche von Westfalen, der Stadt Dortmund und des Landes Nordrhein-Westfalen angenommen. Nach 1963 und dem Ruhrgebiets-Kirchentag 1991 wird das Christentreffen zum dritten Mal in Dortmund und in der Westfälischen Landeskirche zu Gast sein. Präsident des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages ist der Journalist Hans Leyendecker.

1516 Teilnehmer (None eingeladen)