Hans Söllner

Hans Söllner

„.. Der Mann gehört ins „Great Bavarian Songbook“, in die Ruhmeshalle BayerischerSongschmiede“ sagt der Bayerische Rundfunk – und da hat er ausnahmsweise mal in allen Punkten recht.
Seit 20 Jahren ist er nun unterwegs, der Mann aus Bad Reichenhall und irgendwo zwischen Bob Dylan, Johnny Cash und einem bayerischen Wilderer treibt Söllner sein Wesen – singt in der Songwriter-Tradition amerikanischer Direktheit, mit großem musikalischem Instinkt und so, als seien freiheitssuchende Pioniere in die ...

Den gesamten Text zeigen

0 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Konzerte - Kantine & Yard Club
Neusser Landstr. 2