Lesung aus "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott"

Lesung aus "Herr Müller, die verrückte Katze und Gott"

Jehudi, Erzengel mit einer Vorliebe für Gin Tonic und ver­antwortlich für die Verwaltung der Seelen im Vorhimmel, stellt bei seinem Kontrollgang im unsichtbaren vierzehn­ten Stockwerk des SPIEGEL-Hochhauses bestürzt fest, dass eine Seele fehlt: die von Kurt Müller nämlich. Sie ist bei seinem ebenso plötzlichen wie tödlichen Fenstersturz in Nürnberg verloren gegangen.
Eine Katastrophe denn ihr spurloses Verschwinden droht vor der Zeit den Beginn der Apokalypse auszulö­sen. In der Not bittet ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

KleinKunstBühne Bammes
Bucher Hauptstraße 63