Wolf-Dieter Storl: Mein amerikanischer Kulturschock

Wolf-Dieter Storl: Mein amerikanischer Kulturschock

-Vorverkauf ab 17. Juli.-

Mehr als zwanzig Jahre lebt Wolf-Dieter Storl in den Vereinigten Staaten.

Als er elf Jahre alt ist, wandert seine Familie ins ländliche Ohio aus. Nach der High-School verlässt er das 600-Seelen-Nest inmitten des US-amerikanischen Mittelwestens, das Farmland, die wilden Wälder und den Miniaturkosmos seines elterlichen Zuhauses. In der fremden Welt der Großstadt lernt er andere Seiten des amerikanischen Traums kennen: die Schattenseiten, den Wahnsinn.

Der ...

Den gesamten Text zeigen

29 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

DAI Heidelberg
Sofienstraße 12

Ähnliche Veranstaltungen