Interkulturelles Neujahrsfest

Interkulturelles Neujahrsfest

Künstler, Vereine und Musikschulen Schwerins demonstrieren am Samstag, dem 14. Januar 2017, ab 16 Uhr kulturelle Vielfalt beim dritten interkulturellen Neujahrsfest im Brunnenhof. Puppentheater, Capoeira und Musik sind dabei nur einige der Programmpunkte, von denen sich die Besucher bei freiem Eintritt begeistern und unterhalten lassen dürfen. Ziel ist es, dass Neuankömmlinge und alteingesessene Schweriner gemeinsam ein Fest im Sinne von Demokratie und Weltoffenheit feiern.

5 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Schweriner Höfe
Marienplatz 1