Prof. Norbert Greiner: Shakespeares unordentliche Welt

Prof. Norbert Greiner: Shakespeares unordentliche Welt

im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe stellt der Literaturwissenschaftler und renommierte Shakespeare-Spezialist Norbert Greiner zum 450. Todesjahr William Shakespeares unter den Bergiffen "Selbsterkennungen, Selbstverkennungen, Selbsternennungen" die drei für Shakespeare kennzeichnenden Gattungen des Historienspiels, der Komödie und der Tragöde an Beispieltexten vor.

4 Teilnehmer (170 eingeladen)

Ort

Museum Haus Cajeth
Haspelgasse 12