SZET Konzept - Behandlung myofunktioneller Störungen

SZET Konzept - Behandlung myofunktioneller Störungen

Das #SZETKonzept ( Schlucken und #Zungenruhelage Effizient Therapieren) ist die Methode zur Behandlung #myofunktioneller #Störungen
Das therapeutische Vorgehen richtet sich strikt an den diagnostizierten Fehlleistungen aus: #Zungenruhelage , Schlucken, #Habits.
Der Patient benötigt in aller Regel keine mundmotorischen Übungen und spart damit enorm viel Zeit.
Es wird von #Logopäden / #Sprachtherapeuten wie auch von #Ergotherapeuten und #Heilpraktiker eingesetzt.
Es eignet für Kinder ab ca. 9 ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Leibniz Kolleg Hannover
Karl Wiechert Alle 66

Ähnliche Veranstaltungen