Lili Marleen

Lili Marleen

Mit unbestechlicher Reflexion, schonungsloser Beobachtung, makaberem Zynismus und illusionsloser Kaltblütigkeit gesteht LM, wie sie im Krieg an Grausamkeiten und Verbrechen beteiligt war. Nur ihr eigenes Schicksal erwähnt sie mit keinem Wort.

Nicht das Ungewöhnliche wird in diesem Stück geschildert, sondern das was Millionen von Frauen in fast jeder kriegerischen Auseinandersetzung erleben. Eine Seite des Krieges, die systematisch beschwiegen wird.

LILI MARLEEN ist ein document politique und ...

Den gesamten Text zeigen

21 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Rationaltheater
Hesseloherstraße 18