Sprengel - Ein Stück Schlaraffenland

Sprengel - Ein Stück Schlaraffenland

von Ralf-Peter Post, D 2011, 80 min., digital

# Ralf-Peter Post ist anwesend

Filmisches Porträt des ehemals besetzen Hauses und seiner BewohnerInnen

Ältere erinnern sich noch an die gleichnamige Schokolade. Oder an
Hausbesetzung, Chaos-Tage, Barrikaden. Denn 1987 wurde aus den leerstehenden Fabrikgebäuden der Schokoladenfabrik in Hannovers Nordstadt das besetzte Sprengelgelände. So konnte ein Projekt durchgesetzt werden, das bis heute etwa 50 Menschen einen alternativen Wohn- und Lebensraum ...

Den gesamten Text zeigen

14 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Kino im Sprengel
Klaus-Müller-Killian Weg 1