Vortrag "Auch schwule Bälle fliegen gut"

Vortrag "Auch schwule Bälle fliegen gut"

Homophobie im Fußball? Gäbe es nicht, heißt es all zu oft. Beleidigungen, „schwul“ als Schimpfwort genutzt oder homophobe Fangesänge seien Einzelfälle. Und wann hat sich noch einmal der letzte Profifußballer* in seiner aktiven Zeit als schwul geoutet?

Diese Beispiele zeigen, dass Homophobie sich trotz gesellschaftlichen Wandels hartnäckig im Fußballsport hält. Er ist immer noch stark von heteronormativen Vorstellungen und tradierten Werten von Männlichkeit* geprägt. Die Folge für ...

Den gesamten Text zeigen

0 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

TU Dresden
Technische Universität Dresden