Philosophisches Café: Dieter Thomä

Philosophisches Café: Dieter Thomä

Thema: Störenfriede – Wie Neues entsteht
Gast: Dieter Thomä

Wie entsteht Zukunft, die nicht nur fortgeschriebene Vergangenheit ist? Durch Störungen, sagt Dieter Thomä, der an der Universität St.Gallen Philosophie lehrt. Störenfriede antworten auf die zuweilen verklumpten Zentren der Macht und irgendwann verfestigten Muster jeder Ordnung. Störenfriede sind unterschiedlich. Sind sie Fermente der Gärung, die Neues an den Rändern der Gesellschaft bilden? Also eine Bildung anderer Art? Oder ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38

Ähnliche Veranstaltungen