"Hundeleben" nach Tschechow

"Hundeleben" nach Tschechow

Ein Gewühl auf dem Dachboden der russischen Seele in einem Akt nach Anton Tschechow.

Ein Gastspiel aus Berlin. In deutscher Sprache.

Regie: Alexander Schulz
Darsteller: Fjodor Olev, Marina Weis, Maria Zharkova, Alexander Schulz
Bühne, Kostüm, Design: Elena Bondar
Musik: Igor Iofe
Licht & Ton: Lenur Muchamed´arov

Ambitionierte Choristin, charismatischer Jäger, cholerischer Vater mit seinem nicht weniger aufbrausenden Sohn, verbannte Hexe und ein Kutscher, der mit seinem Pferd spricht, ...

Den gesamten Text zeigen

44 Teilnehmer (315 eingeladen)

Ort

ArtiSchocken
Landgrabenstraße 139

Ähnliche Veranstaltungen