Ohne Liebe trauern die Sterne

Ohne Liebe trauern die Sterne

Hannelore Hoger
»Ohne Liebe trauern die Sterne«

Eine faszinierende Frau, ein außergewöhnliches Buch. – Hannelore Hoger gilt als kantige Persönlichkeit, die kaum jemanden an sich heranlässt. Jetzt aber erzählt sie zum ersten Mal ausführlich aus ihrem Leben – so offen wie noch nie. Sie erzählt von Kindheit und Jugend in Hamburg, von ihren Anfängen und ersten Erfolgen als Schauspielerin, von der Zusammenarbeit mit Regisseuren und Kollegen, von ihrer Tochter Nina und von ihrer ...

Den gesamten Text zeigen

7 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

domicil
Hansastraße 7-11