Abschlusskonzert: Dresdner Festspielorchester – Bolton – Zehetma

Abschlusskonzert: Dresdner Festspielorchester – Bolton – Zehetma

Traditionell obliegt auch in dieser Saison dem Festspielorchester der festliche Schlussakkord der Musikfestspiele. Im Gepäck haben die Musiker Werke des großen Dreigestirns romantischer Komponisten: Mendelssohns fantasievolle Ouvertüre zu Shakespeares »Ein Sommernachtstraum« sowie Robert Schumanns berühmte »Rheinische« Sinfonie. »Mache Dich auf einen kleinen Schreck gefasst«, schrieb Brahms an den befreundeten Geiger Joseph Joachim über sein Doppelkonzert für Violine und Violoncello. Inzwischen ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Kulturpalast Dresden
Schloßstr. 2