Volle Bäuche statt volle Tonnen - Ein Aktivist klärt auf

Volle Bäuche statt volle Tonnen - Ein Aktivist klärt auf

Tierleid, ungesundes Essen, miese Jobs: Die Lebensmittelindustrie hat viele unschöne Gesichter. Ein besonders herausragendes Problem ist die massive Überproduktion. Fast die Hälfte aller Lebensmittel in Deutschland werden weggeworfen. Wer wirft sie weg? Und warum?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich Christian Walter in seinem Buch. Er ist Containerer und SAV-Mitglied. Er engagiert sich für nachhaltiges Wirtschaften und hat mit anderen die Initiative „Containern ist kein Verbrechen!“ ...

Den gesamten Text zeigen

8 Teilnehmer (None eingeladen)

Ähnliche Veranstaltungen