Café Europa: "Georgiens europäischer Weg"

Café Europa: "Georgiens europäischer Weg"

Georgien, das Land zwischen Europa und Asien, ist eine der ältesten Siedlungsregionen der Menschheit, ebenso wie eines der ältesten christlichen Länder der Welt. Seit dem 9. April 1991 ist Georgien unabhängig, steht aber unter dauerhaftem politischen wie militärischen Druck Russlands. Georgien zählt zu den wenigen Ländern der Region, die eine größere Nähe zu Europa und zur EU wünschen. Nicht ohne Erfolg: Seit 2009 gehört Georgien zur "Östlichen Partnerschaft" der EU, ein Assoziierungsabkommen ...

Den gesamten Text zeigen

12 Teilnehmer (70 eingeladen)

Ort

Wirtschaftsclub Düsseldorf
Blumenstraße 14

Ähnliche Veranstaltungen