The Midnight Ghost Train

The Midnight Ghost Train

"† 1.8.2007", steht gleichsam auf dem Grabstein John Goffs wie auf der Geburtsurkunde von The Midnight Ghost Train. Steve Moss startet die Band als eine Art fortwährende Grabrede für seinen besten Freund: "Etwas musste getan werden. An Johns Gedächtnis und sein Leben muss man sich in irgendeiner Form erinnern können."
Der selbst massiv vom Blues beeinflusste Gitarrist und Sänger suchte sich also zwei Mitstreiter für Bass und Schlagzeug und spielt bereits 2008 die erste EP ein.
Die ...

Den gesamten Text zeigen

13 Teilnehmer (None eingeladen)