Patsy l'Amour laLove: Selbsthass & Emanzipation

Patsy l'Amour laLove: Selbsthass & Emanzipation

Selbsthass & Emanzipation. Das Andere in der heterosexuellen Normalität.
Vortrag und Buchvorstellung von und mit Patsy l'Amour laLove
Eintritt: gegen Spende

Nicht nur Heterosexuelle betonen möglichst häufig, wie tolerant und liberal die Gesellschaft doch mittlerweile geworden sei – gerade in Bezug auf Schwule, Lesben und Transmenschen. Auch Schwulen, Lesben und Transmenschen ist die Normalität ein großes Anliegen, zu der es zu gehören scheint, dass alles, so wie es ist, in bester Ordnung ...

Den gesamten Text zeigen

16 Teilnehmer (847 eingeladen)

Ähnliche Veranstaltungen