Christoph Sieber: Hoffnungslos optimistisch

Christoph Sieber: Hoffnungslos optimistisch

„Christoph Sieber ist die Stimme des jungen Kabaretts.“ So die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises bei der Verleihung im Februar 2015.

Der gebürtige Schwabe präsentiert mit „Hoffnungslos optimistisch“ sein fünftes Soloprogramm und führt vor, wie Kabarett heute begeistern kann.

Mit großer Leidenschaft und einer gehörigen Portion Empörung spielt hier einer gegen die bestehenden Zustände an. Sieber singt, tanzt, flüstert und brüllt an gegen Verschwendung, Trägheit und schreckt auch nicht davor ...

Den gesamten Text zeigen

4 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig

Ähnliche Veranstaltungen