Fit für kids: Wenn Kinder sich selbst verletzen

Fit für kids: Wenn Kinder sich selbst verletzen

Sich ritzen, schneiden oder verbrennen – es gibt viele Formen des nicht-suizidalen selbstverletzenden Verhaltens. Was also tun, wenn sich ein Mädchen oder ein Junge offensichtlich immer wieder selbst verletzt.
Welche Gedanken, Gefühle und Gründe sind damit verknüpft? Geht es wirklich nur um Aufmerksamkeit? Wie können Eltern oder Pädagogen reagieren, wenn Jugendliche von ihrem „Ritzdruck“ sprechen? Was ist zu tun, wenn entsprechende Wunden oder Narben zu sehen sind?
Informationen, ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)