Die Komödie der Irrungen - von William Shakespeare

Die Komödie der Irrungen - von William Shakespeare

Das Stück hält, was der Titel verspricht: es ist eine Komödie wie sie im Buche steht. Was jedoch die Zuschauer nach Herzenslust amüsiert, ist ein Alptraum für die Beteiligten. Denn sie irren über sich selbst. Spätestens nach der zweiten, dritten Verwechslung stellt sich die Frage: Wer bin ich? Das, wofür ich mich halte, oder das, wofür mich meine Umwelt hält?

Zwei Zwillingspärchen, die zur selben Stunde im selben Gasthof zur Welt gekommen und kurz darauf auseinander gerissen worden sind, ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Theater tri-bühne
Eberhardstraße 61A