Meret Becker: "Le Grand Ordinaire" • UT Connewitz

Meret Becker: "Le Grand Ordinaire" • UT Connewitz

Meret Becker (ist Berlinerin, stammt aus einer Künstlerfamilie, mit deutschen, dänischen & polnisch-jiddischen Wurzeln und) schreibt Konzeptalben. Sie begibt sich in eigene Welten, die sich um Realitätsverschiebungen, Vergänglichkeit, die Liebe zu menschlichen Fehlern und unstillbare Sehnsüchte drehen. Dabei kreierte sie im Laufe der Jahre ihren eigenen Klangkosmos, dem man deutlich anmerkt, dass ihre musikalische Karriere einst im Varieté und den Cabarets Berlins begann.

"Le Grand Ordinaire" ...

Den gesamten Text zeigen

54 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

UT Connewitz
Wolfgang-Heinze-Str. 12a