Podiumsdiskussion Paula Modersohn-Becker. Ihr Weg zur Pionierin

Podiumsdiskussion Paula Modersohn-Becker. Ihr Weg zur Pionierin

Podiumsdiskussion

Zu Lebzeiten war Paula Modersohn-Becker eine Unbekannte. Ihr eigenwilliger Stil entsprach nicht dem Kunstgeschmack der Zeit. Erst nach ihrem Tod wurde sie in der Kunstgeschichte anerkannt und zählt heute zu den bedeutendsten Künstlerinnen in der Moderne. Doch zwischen dem Todesjahr der Malerin 1907 und heute ist einige Zeit vergangen. Was passierte während dieses Zeitraums, das sie heute zu einer "Pionierin der Moderne" macht? Welche entscheidenden Meilensteine gibt es in der ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Museen Böttcherstraße
Böttcherstraße 6-10