Darf man irgendwann, irgendwie lügen?

Darf man irgendwann, irgendwie lügen?

Rabbiner Steven Langnas gibt im Rahmen unseres Lehrhausprogramms Einblicke und Einsichten in jüdische Bibelauslegungen und ihre Methodik geben. In unserer dritten Sitzung wird Herr Langnas Textstellen zur Lüge besprechen. Unter den Titel „Darf man irgendwann, irgendwie lügen? – Ein Einblick in die Jüdische Exegese“ sind Sie herzlich dazu eigeladen die zahlreichen Überlieferungen, Kommentare und Auslegungen des Judentums kennenzulernen.
Unsere Sitzungen finden im LMU-Hauptgebäude, Raum A015 um ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (381 eingeladen)