»Canto Ostinato« (Simeon ten Holt) Fassung für 2 Pianisten

»Canto Ostinato« (Simeon ten Holt) Fassung für 2 Pianisten

CANTO OSTINATO
In der Fassung für zwei Pianisten
Komposition von Simeon ten Holt (Niederlande)

Die Aufführenden:
STEFAN EDER - Grand Piano
ANDREAS HENKEL - Grand Piano

„Eigentlich gibt es keine Worte für diese Musik.
Man kann sie nicht wie andere Musik hören; es ist überhaupt ein Erlebnis, nicht vergleichbar mit anderen Erfahrungen.
Canto Ostinato ist Musik, in der man ertrinkt. Man wird transformiert.
In einem tranceartigen Zustand fühlt man alles, was man fühlen kann:
Hoffnung. ...

Den gesamten Text zeigen

0 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Dresdner Piano - Salon Kirsten
An der Frauenkirche 12