Feministisches Kino

Feministisches Kino

Wir zeigen eine Doku über die sogenannte zweite Feminismus-Welle der 1960er Jahre in den USA, als tausende Frauen das Private politisch machten, sich organisierten und für ihre Rechte kämpften.
Im Film sprechen Aktivistinnen über ihre Kämpfe und Erfahrungen. Die Doku zeigt auch, wie sie den Sexismus in der damaligen Friedensbewegung anprangerten, und wie lesbische und schwarze Feministinnen ihrerseits die feministischen Kämpfe veränderten und Intersektionalität (Mehrfach-Diskriminierung) als ...

Den gesamten Text zeigen

5 Teilnehmer (76 eingeladen)

Ort

Nordpol
Münsterstraße 99