Frequency Drift live im Planetarium Nürnberg

Frequency Drift live im Planetarium Nürnberg

Musikalisches Kopfkino

Die Bayreuther Band Frequency Drift tritt am 21. April im Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg auf. Mit sechs Studioalben und Auftritten im In- und Ausland hat sich die Band eine internationale Fangemeinde erspielt.

Charakteristisch für Frequency Drifts “Cinematic Music” sind epische, großflächig angelegte Klangbilder, die mit markanten Drums, filigranen Instrumentalpassagen, spacigen Sounds und emotionalem Gesang wechseln. Außergewöhnlich ist auch die ...

Den gesamten Text zeigen

4 Teilnehmer (None eingeladen)