Die Soldaten

Die Soldaten

Ein Mädchen will heiraten, verliebt sich aber in einen anderen aus besseren Kreisen. Der Vater bekommt es mit der Angst, hofft aber auf den gesellschaftlichen Aufstieg. Also wird der Verlobte abserviert. Eine Clique von Soldaten will ihren Spaß, unschuldige Menschen gehen zugrunde.

Ein Theaterstück über Liebe und Ehrgeiz, Eifersucht und Leichtfertigkeit. Aber auch ein Drama über gesellschaftliche Strukturen und soziale Gefälle. Über ein System, dass viele zu gefährdeten Menschen macht- heute ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)