Kleine Einblicke in hypnosystemisches Denken und Handeln

Kleine Einblicke in hypnosystemisches Denken und Handeln

Systemisches Denken und Handeln ist inzwischen in der praktischen sozialen und therapeutischen Arbeit eine feste Größe.
Ein Teilaspekt davon ist die Hypnosystemik die im deutschen Sprachraum zunehmend mehr an Bedeutung gewinnt.
Als Initiator moderner hypnotischer Arbeit gilt der amerikanische Psychologe Milton Erickson. Verantwortlich für die Verbindung mit dem systemischen Denken im deutschsprachigen Raum und damit für die Verbreitung hypnosystemischer Methodik zeichnet in erster Linie Gunter ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

SySTEP.de
Poststraße 15