Tim Sohr liest aus "Für immer und Amy" in Düsseldorf

Tim Sohr liest aus "Für immer und Amy" in Düsseldorf

"Alle sagen, ich könne nicht lieben. Das liegt daran, dass ich ein Mal richtig geliebt habe."

Flemming Hansen mag Frauen sehr. Bis sie sich verlieben und eine feste Beziehung wollen. Dann ergreift er die Flucht. Liebe geht für ihn nur unverbindlich, damit hat er sich abgefunden. Doch seine Beziehungsunfähigkeit hat einen Namen – Amy. Die eine, große, erste Liebe während des Austauschjahrs in den USA. Danach kam ihnen das Leben dazwischen. Plötzlich ist Flemming klar: Er muss Amy wiederfinden. ...

Den gesamten Text zeigen

10 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

zakk Düsseldorf
Fichtenstr. 40

Ähnliche Veranstaltungen