Volkspark Hasenheide

Über Volkspark Hasenheide

Die Hasenheide ist ein rund fünfzig Hektar großer Park im Berliner Ortsteil Neukölln an der Grenze zu Kreuzberg. Der Name des Parks geht auf die Nutzung des Geländes als Hasengehege ab 1678 zurück. Der Große Kurfürst ging hier zur Jagd.Am 19. Juni 1811 eröffnete Friedrich Ludwig Jahn hier den ersten Turnplatz in Preußen. Noch heute erinnert das Jahndenkmal am nördlichen Eingang des Parks an den sogenannten Turnvater und daran, dass die deutsche Turnbewegung hier ihren Anfang nahm. Im Jahr 1886 ...

Den gesamten Text zeigen

Hasenheide 81
Südende, Neukölln, Berlin

Volkspark Hasenheides Veranstaltungen

Volkspark Hasenheides früheren Veranstaltungen