Henry-Ford-Bau

Über Henry-Ford-Bau

Der Henry-Ford-Bau ist eines der repräsentativen Gebäude der Freien Universität Berlin (FU). Es wurde 1952–1954 nach Plänen der Architekten Franz-Heinrich Sobotka und Gustav Müller errichtet.Geschichte und FunktionIm Juni 1951 berieten in West-Berlin der amerikanische Industrielle Henry Ford II und der Präsident der Ford-Stiftung mit den Politikern Ernst Reuter, Otto Suhr und Joachim Tiburtius sowie dem Rektor der FU, Hans Kress von Kressenstein, über eine Unterstützung der Universität durch ...

Den gesamten Text zeigen

Garystraße 35
Düppel, Dahlem, Berlin

Henry-Ford-Baus Veranstaltungen

Henry-Ford-Baus früheren Veranstaltungen