Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig

Über Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig

Das Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig ist ein zur Universität Leipzig gehörendes Museum. Mit seinen über 5500 Bestandseinheiten, rund 10.000 Objekten, unter denen sich neben wertvollen europäischen und außereuropäischen Instrumenten insbesondere kostbare Stücke aus der Zeit der Renaissance und des Barock sowie der Leipziger Bach-Zeit befinden, nimmt es weltweit eine der vordersten Stellen von hohem Rang ein. Heute ist es nach dem Museum in Brüssel (7.000 Instrumente) und vor ...

Den gesamten Text zeigen

Johannisplatz 5 – 11
Leipzig

Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzigs früheren Veranstaltungen