Olympiaworld Innsbruck

Über Olympiaworld Innsbruck

Unter der Dachmarke Olympiaworld Innsbruck werden die Olympiahalle, die Tiroler Wasserkraft Arena, das Tivoli Stadion Tirol, das Landessportcenter sowie die Bob-, Rodel- und Skeletonbahn in Igls einheitlich betrieben und vermarktet.

Die Olympiaworld IBK wurde im März 2004 mit dem Ziel, die Olympiahalle, die Tiroler Wasserkraft, das Landessportcenter Tirol, die Fun Sporthalle sowie die Bob-, Rodel und Skeletonbahn Innsbruck-Igls unter einer Dachmarke einheitlich zu betreiben.

Olympiastraße 10
Innsbruck

Olympiaworld Innsbrucks Veranstaltungen

Olympiaworld Innsbrucks früheren Veranstaltungen