Stuttgart - Degerloch

Über Stuttgart - Degerloch

Degerloch

Die Degerlocher galten schon in früheren Zeiten als etwas eigenwillig. Zwar wurde der Ort 1908 nach Stuttgart eingemeindet, seine Eigenständigkeit hat man sich "auf dem Berg" aber bis heute zu erhalten gewusst.

Degerloch wurde um 1100 erstmals erwähnt, als ein Ritter den Ort dem Kloster Hirsau schenkte. Bis ins 19. Jahrhundert wurde in dem ruhigen Vorort hauptsächlich Ackerbau, Obst- und Weinanbau betrieben, eine Besonderheit war lange Zeit der Beruf des Strumpf- und Seidenwebers. ...

Den gesamten Text zeigen

Stuttgart - Degerlochs Veranstaltungen

Stuttgart - Degerlochs früheren Veranstaltungen