Aachener Weiher

Über Aachener Weiher

Der Aachener Weiher ist ein künstlicher See im Kölner Inneren Grüngürtel. Er wurde zu Beginn der 1920er Jahre nach dem Generalplan des Städteplaners Fritz Schumacher auf Veranlassung des damaligen Oberbürgermeisters Konrad Adenauer durch den Gartendirektor Fritz Encke auf dem Rayon des Inneren Festungsrings angelegt.LageDie Anlage liegt links an der Aachener Straße, die bereits seit der Römerzeit als heute so genannte Via Belgica die Colonia Claudia Ara Agrippinensium mit Boulogne-sur-Mer ...

Den gesamten Text zeigen

Aachener Straße
Kriel, Cologne, Neustadt/Süd

Aachener Weihers früheren Veranstaltungen