Frankfurt-Bahnhofsviertel

Über Frankfurt-Bahnhofsviertel

Das Bahnhofsviertel ist ein Stadtteil von Frankfurt am Main. Er entstand im Wesentlichen im Kaiserreich bis kurz zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs auf dem Gelände der ehemaligen Frankfurter Westbahnhöfe. Dem namensstiftenden Frankfurter Hauptbahnhof ist es östlich vorgelagert. Mit 60,2 Prozent hat das Bahnhofsviertel den höchsten prozentualen Anteil an Ausländern aller Frankfurter Stadtteile (Stand: 31. Dezember 2015).AllgemeinesFläche und BevölkerungDas Bahnhofsviertel ist mit knapp 0,5 ...

Den gesamten Text zeigen

Frankfurt-Bahnhofsviertels früheren Veranstaltungen