Kantine am Berghain

Über Kantine am Berghain

Als 1955 die Bauarbeiten am Fernheizkraftwerk Friedrichshain beendet waren, durften sich dessen Mitarbeiter endlich auf deftiges Kantinenessen zur Mittagspause freuen. Nach der Stilllegung der Ostberliner »Fernheizoper« – wie das Heizkraftwerk von seinen Arbeitern auch liebevoll genannt wurde – ist der ehemalige Verköstigungsraum seit der Eröffnung des benachbarten Berghains für deftige Kost der musikalischen Art geöffnet, wird die Kantine am Berghain regelmäßig für Konzerte, Partys und andere ...

Den gesamten Text zeigen

Kantine am Berghains Veranstaltungen

Kantine am Berghains früheren Veranstaltungen